Erlesene Zutaten aus Wildsammlungen sind das Herzstück unserer veganen SHAMANIC Produkte.

Der Wirkstoffgehalt dieser wild gesammelten Rohstoffe und deren messbare Lebensenergie übertreffen den Gehalt von Plantagen-Produkten um ein Vielfaches. Der Wirkstoffgehalt einer Paranuss ist z.B. um 700% höher als der einer Kulturpflanze, selbst aus biologischer Gewinnung. Die wilden Urpflanzen, mit Hilfe derer wir unsere Produkte herstellen, stammen aus dem Amazonasgebiet. Die, meist sehr alten und langsam (hoch)gewachsenen Pflanzen bilden unfassbar reichhaltige Früchte, die nur durch den Zyklus der Natur gedüngt werden. Natürlich sind diese Pflanzen frei von künstlichen oder natürlichen Pestiziden (oder ähnlichem). Die Sammlung folgt nach alten schamanischen Ritualen und Erkenntnissen. Die umsichtige Verarbeitung der reinen Wirköle ist aus unserer Sicht unbedingte Voraussetzung zur Sicherstellung der Übertragung der natürlichen Energie auf die Haut und das Haar. Vor allem die am Markt übliche Raffination zerstört deren energetischen Wirkstoffe.

Daher werden SHAMANIC Öle ausschließlich in Handarbeit und ganz in der Tradition der Urvölker gewonnen, welche die Wirkung der Wirk- und Heil-Öle schon vor Jahrhunderten für sich entdeckten.

Wir konzentrieren uns auf die besten Wildsammlungen des tiefen Urwaldes im Hochamazonas. Öle aus China, Indien und anderen problematischen Regionen werden ebenso wenig eingesetzt, wie Wirköle aus Pflanzungen.