Die Gründer

TILO PLÖGER hat nach 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung/Leitung verschiedenster Kosmetik-Konzerne erkannt, dass synthetische Kosmetik nur für kurzfristige, oberflächliche Effekte taugt. Und dass Naturkosmetik heutzutage immer noch viel zu viele Kompromisse eingeht, wie z.B. die Raffination von Ölen, um diese lange haltbar zu machen (somit deren Wirkung aber ausmerzt). Seiner Vision folgend sowie dem Wissen, der Erfahrung und dem Zugang zu der uralten Tradition in Verbindung mit Wissenschaft erfand er eine völlig neue Generation naturkosmetischer Kompositionen. Hochwirksam, wasserfrei, kompromisslos auf unraffinierten, kaltgepressten Wirkölen aus Wildsammlungen des Amazonas aufbauend. Die Vollendung von SHAMANIC bis zur Marktreife erforderte über 10 Jahre Forschung und Entwicklung.

ANJA RAISER arbeitet seit 1993 im Beauty Segment und kennt die Kosmetik als Junkie/Addict sowie als Professional und Mitbegründerin einer der Top 30 Werbefilmproduktionen. Ganz persönlich störten sie die Anwenderkompromisse der Naturkosmetik (Allergien, Hautverhalten, Duft) sowie die geringe Wirkung und die häufig langweiligen optischen Umsetzungen. Zusammen mit der Entwicklungskompetenz von Tilo Plöger sorgt sie dafür, dass qualitativ hochwertigste Produkte für moderne, anspruchsvolle Kundinnen attraktiv präsentiert und punktgenau auf deren Bedürfnisse hin kreiert werden.

 

Das SHAMANIC Prinzip

Das Wirkprinzip von SHAMANIC beruht auf der Erkenntnis, dass Pflanzen wie auch Menschen über eine, durch Biophotonen messbare, Lebensenergie verfügen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Lebensenergie zu nutzen – und die Naturkraft der Pflanzen auf die Gesundheit und Ausstrahlung von Haut und Haar zu übertragen.Mit dem Zugang zum traditionellen Wissen der Schamanen sind wir zu der tiefen Überzeugung gelangt, dass die Lebenskraft der Pflanzen entscheidend zur Wirksamkeit unserer SHAMANIC Produkte beitragen - auch, weil wir besonders behutsam mit der Natur umgehen.Für weiterführende wissenschaftliche Informationen sehen Sie sich auch gerne unsere Studien an.

 

Das Geheimnis von SHAMANIC

Wir beziehen unsere wertvollen Wirköle ausschließlich aus Wildsammlungen. Eine wildgesammelte Paranuss ist – wie all unsere Inhaltsstoffe - ein sehr kostbarer Rohst off. Der Wir kstoffgehalt einer solchen Paranuss ist um 700% höher als dereiner kultivierten Planta genpflanze aus biologischem Anbau. Diese Schätze ausdem Amazonasgebiet macht SHAMANIC in Form wertvoller Haut- und Haarpflege Öle erstmalig zugänglich.

Die Sammlung folgt alten schamanischen Ritualen und ist im hohen Maße nachhaltig, da nur an Orten und in Mengen gesammelt wird, die der Urwald auch verträgt. Den indigenen Völkern bietet diese Art der Einkunft wirtschaftliche Unabhängigkeit. Aus diesen bereits sehr wertvollen Rohstoffen entstehen in unserer Starnberger Manufaktur besondere Wirköl-Kompositionen – unter Nutzung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und selbstverständlich nach deutschem BDIH Standardfür Naturkosmetik zertifiziert und laufend kontrolliert.

Durch die richtige Komposition der Öle potenziert sich dabei die Wirkung. Dabei ist uns das Wissen der indigenen Stämme des Amazonasgebiets eine große Inspiration.

Ein besonderes Glas schützt die Frische und Energie unserer SHAMANIC Wirköle. SHAMANIC Produkte sind durchgehend alle vegan, beinhalten kein zugesetztes Wasser und demnach keine Konservierungsstoffe und auch keine Emulgatoren oder Alkohol und ist dadurch maximal haut/haarverträglich. Welche Rohstoffe wir vermeiden und weshalb, lesen Sie hier.

Das Ergebnis dieses sorgsamen Prozesses sind ganz besonders intensiv wirkende Produkte. Die Lebenskraft unserer Wildsammlungen, die natürliche hohe Wirkstoffkonzentration bringen Haut und Haar ins Gleichgewicht. Naturgesunde Haut und Haar verleihen eine Ausstrahlung, die von Innen heraus kommt – dies zeigt, dass es möglich ist, die Schätze der Natur zugänglich zu machen.