Good News: Bis zum 31.12.2020 erhältst Du 3% auf unser ganzes Sortiment. 

 

  • No products in the cart.

Datenschutzerklärung

1. EINE ÜBERSICHT ÜBER DEN DATENSCHUTZ

ALLGEMEINES

Im Folgenden erhalten Sie einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Persönliche Informationen sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer untenstehenden Datenschutzerklärung.

DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Die auf dieser Website erhobenen Daten werden vom Betreiber der Website verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers finden Sie im Impressum der Website.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Einige Daten werden gesammelt, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können zum Beispiel Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden von unseren IT-Systemen automatisch erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Bei diesen Daten handelt es sich in erster Linie um technische Daten, wie z.B. den von Ihnen verwendeten Browser und das Betriebssystem oder wann Sie die Seite aufgerufen haben. Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website betreten.

Wozu verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird gesammelt, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse der Nutzung der Website durch die Besucher verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und den Zweck der Datenerhebung zu verlangen. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bei weiteren Fragen zum Thema Privatsphäre und Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Selbstverständlich können Sie auch eine Beschwerde bei den zuständigen Regulierungsbehörden einreichen.

ANALYSE- UND DRITTANBIETER-TOOLS

Beim Besuch unserer Website können statistische Analysen Ihres Surfverhaltens durchgeführt werden. Dies geschieht in erster Linie mit Hilfe von Cookies und Analysen. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym, d.h. wir können Sie aus diesen Daten nicht identifizieren. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch den Verzicht auf bestimmte Tools verhindern. Detaillierte Informationen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können gegen diese Analyse Einspruch erheben. Wir werden Sie im Folgenden darüber informieren, wie Sie Ihre diesbezüglichen Optionen ausüben können.

2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND PFLICHTANGABEN

DATENSCHUTZ

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Sie erklärt auch, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

HINWEIS ZUM VERANTWORTLICHEN FÜR DIESE WEBSITE

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten auf dieser Website ist der Verantwortliche:

AYNIO GmbH

Tilo Plöger, Anja Raiser, Florian Rederer, Calwer Str. 28, D-70173 Starnberg

Telefon: 0711 620 308 40

E-Mail: info@aynio-beauty.com

Verantwortlich ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

WIDERRUF IHRER ZUSTIMMUNG ZUR VERARBEITUNG IHRER DATEN

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Bitte genügt. Die Daten, die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage verarbeitet werden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

RECHT AUF EINREICHUNG VON BESCHWERDEN BEI DEN REGULIERUNGSBEHÖRDEN

Wenn ein Verstoß gegen die Datenschutzgesetze vorliegt, kann die betroffene Person bei den zuständigen Regulierungsbehörden Beschwerde einlegen. Die zuständige Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Angelegenheiten ist der Datenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

RECHT AUF DATENPORTABILITÄT

Sie haben das Recht, dass Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch an Sie selbst oder an Dritte in einem standardisierten, maschinenlesbaren Format geliefert werden. Wenn Sie die direkte Übermittlung von Daten an eine andere verantwortliche Stelle wünschen, wird dies nur im Rahmen des technisch Möglichen geschehen.

SSL- ODER TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Website verwendet SSL- oder TLS-Verschlüsselung aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. der Anfragen, die Sie an uns als Website-Betreiber senden. Sie können eine verschlüsselte Verbindung in der Adresszeile Ihres Browsers erkennen, wenn diese von “http://” auf “https://” wechselt und das Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übertragen, nicht von Dritten gelesen werden.

VERSCHLÜSSELTE ZAHLUNGEN AUF DIESER WEBSITE

Wenn Sie einen Vertrag abschließen, der die Übermittlung Ihrer Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Lastschriften) erfordert, benötigen wir diese Daten zur Abwicklung Ihrer Zahlung.

Der Zahlungsverkehr mit den gängigen Zahlungsmitteln (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt nur über verschlüsselte SSL- oder TLS-Verbindungen. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung in der Adresszeile Ihres Browsers, wenn diese von “http://” auf “https://” wechselt und das Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile sichtbar ist.

Im Falle einer verschlüsselten Kommunikation können die von Ihnen übermittelten Zahlungsdaten nicht von Dritten gelesen werden.

INFORMATION, SPERRUNG, LÖSCHUNG

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, den Empfänger und den Zweck der Verarbeitung zu erhalten. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

WIDERSPRUCH GEGEN WERBE-E-MAILS

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Website behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE

COOKIES

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies helfen dabei, unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben im Speicher Ihres Geräts, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, so dass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder immer ablehnt oder dass er Cookies beim Schließen Ihres Browsers automatisch löscht. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Cookies, die notwendig sind, um elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder bestimmte Funktionen, die Sie nutzen möchten (wie z.B. den Warenkorb), werden gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO gespeichert. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um ein optimales, technisch einwandfreies Angebot zu gewährleisten. Sollten auch andere Cookies (z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

SERVER-PROTOKOLLDATEIEN

Der Website-Betreiber erhebt und speichert automatisch in “Server Log Files” Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

Browsertyp und Browserversion

Verwendetes Betriebssystem

Verweis-URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

Die IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vertragsvorbereitende Massnahmen erlaubt.

KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie uns Fragen über das Kontaktformular senden, werden wir die auf dem Formular eingegebenen Daten einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung Ihrer Frage und eventueller Folgefragen erfassen. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Wir werden daher die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose E-Mail mit diesem Antrag genügt. Die Daten, die vor Eingang Ihres Antrags verarbeitet werden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Wir werden die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Daten so lange aufbewahren, bis Sie deren Löschung beantragen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Speicherung nicht mehr gegeben ist (z.B. nach Erfüllung Ihres Antrags). Zwingende gesetzliche Vorschriften, insbesondere über die Aufbewahrungsfristen, bleiben von dieser Regelung unberührt.

REGISTRIERUNG AUF DIESER WEBSITE

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um auf zusätzliche Funktionen zuzugreifen, die hier angeboten werden. Die eingegebenen Daten werden nur für die Nutzung der jeweiligen Seite oder Dienstleistung, für die Sie sich registriert haben, verwendet. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir Ihre Registrierung ablehnen.

Um Sie über wichtige Änderungen, z.B. im Rahmen unserer Site oder technische Änderungen, zu informieren, verwenden wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden von uns nur auf der Grundlage Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail an info@shamanic.com mit diesem Antrag ist ausreichend. Die Daten, die vor Eingang Ihres Antrags bei uns verarbeitet werden, können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden von uns so lange gespeichert, wie Sie auf unserer Website registriert sind. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

VERARBEITUNG VON DATEN (KUNDEN- UND VERTRAGSDATEN)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur insoweit, als dies für die Begründung oder Änderung von Rechtsbeziehungen mit uns erforderlich ist (Stammdaten). Dies geschieht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vertragsvorbereitende Maßnahmen erlaubt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten beim Zugriff auf unsere Website (Nutzungsdaten) nur insoweit, als dies erforderlich ist, um Ihnen den Zugang zu unserem Angebot zu ermöglichen oder um Ihnen dieses in Rechnung zu stellen.

Erhobene Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrages oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

DATEN, DIE BEIM ABSCHLUSS EINES VERTRAGES MIT ONLINE-SHOPS, EINZELHÄNDLERN UND DEM VERSANDHANDEL ÜBERMITTELT WERDEN

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur in dem Umfang, der zur Erfüllung der Vertragsbedingungen erforderlich ist, z.B. an Unternehmen, die mit der Lieferung von Waren an Ihren Standort betraut sind, oder an Banken, die mit der Abwicklung Ihrer Zahlungen betraut sind. Für andere Zwecke werden Ihre Daten nicht übermittelt, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vertragsvorbereitende Maßnahmen erlaubt.

4. SOZIALE MEDIEN

INSTAGRAM-PLUGIN

Unsere Website enthält Funktionen des Instagram-Dienstes. Diese Funktionen werden von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, angeboten.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Konto angemeldet sind, können Sie auf die Schaltfläche Instagram klicken, um den Inhalt unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil zu verknüpfen. Dies bedeutet, dass Instagram Besuche auf unseren Seiten mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen kann. Als Anbieter dieser Website weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Informationen über den Inhalt der übermittelten Daten oder deren Verwendung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

5. ANALYSE UND WERBUNG

GOOGLE-ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst. Er wird von Google Inc. betrieben, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics-Cookies werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO gespeichert. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Website aktiviert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an die Vereinigten Staaten gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Plugin

Sie können das Speichern dieser Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser wählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können auch verhindern, dass die durch Cookies erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google weitergeleitet werden, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter folgendem Link verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Einspruch gegen die Datenerhebung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Ein Opt-Out-Cookie wird gesetzt, um zu verhindern, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website gesammelt werden: Deaktivieren Sie Google Analytics.

Weitere Informationen über die Handhabung von Nutzerdaten durch Google Analytics finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

Erfassung demografischer Daten durch Google Analytics

Diese Website verwendet die demographischen Merkmale von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google und aus Besucherdaten von Dritten. Diese gesammelten Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto anpassen, oder Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics untersagen, wie im Abschnitt “Verweigerung der Datenerfassung” beschrieben.

GOOGLE ANALYTICS REMARKETING

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Kombination mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und DoubleClick. Dieser Dienst wird von Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt.

Diese Funktion ermöglicht die Verknüpfung von Zielgruppen für Werbemarketing, die mit Google Analytics Remarketing erstellt wurden, mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Dadurch kann Werbung auf der Grundlage Ihrer persönlichen Interessen angezeigt werden, die auf der Grundlage Ihres bisherigen Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Gerät (z. B. Ihrem Mobiltelefon), auf anderen Geräten (wie einem Tablet oder Computer) identifiziert werden.

Sobald Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, wird Google Ihren Web- und App-Browsing-Verlauf zu diesem Zweck mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Auf diese Weise kann jedes Gerät, das sich in Ihrem Google-Konto anmeldet, dieselben personalisierten Werbebotschaften verwenden.

Zur Unterstützung dieser Funktion sammelt Google Analytics von Google authentifizierte IDs von Nutzern, die vorübergehend mit unseren Google Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können die geräteübergreifende Wiedervermarktung/Zielplanung dauerhaft deaktivieren, indem Sie die personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren. Folgen Sie diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Aggregation der in Ihrem Google-Konto erfassten Daten basiert ausschließlich auf Ihrer Zustimmung, die Sie Google per Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO erteilen oder widerrufen können. Bei Datenerhebungen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben), erfolgt die Erhebung der Daten auf der Grundlage von Art. 6 (1) (a) DSGVO. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des anonymen Nutzerverhaltens zu Werbezwecken.

Weitere Informationen und die Google-Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

GOOGLE-ADWORDS UND GOOGLE-KONVERTIERUNGSVERFOLGUNG

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten (“Google”).

Als Teil von Google AdWords verwenden wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Conversion-Tracking-Cookie gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Computer speichert. Diese Cookies verfallen nach 30 Tagen und werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Nutzers verwendet. Sollte der Nutzer bestimmte Seiten der Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen sein, können Google und die Website feststellen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite gelangt ist.

Jeder Google AdWords-Anzeigenkunde verfügt über ein anderes Cookie. Daher können Cookies nicht über die Website eines AdWords-Anzeigenanbieters verfolgt werden. Die mit dem Conversion-Cookie erhaltenen Informationen werden zur Erstellung von Conversion-Statistiken für die AdWords-Anzeigenkunden verwendet, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Den Kunden wird die Gesamtzahl der Benutzer mitgeteilt, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer Conversion-Tracking-Tag-Seite weitergeleitet wurden. Werbetreibende erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung von Benutzern verwendet werden können. Wenn Sie nicht an der Nachverfolgung teilnehmen möchten, können Sie diese Option deaktivieren, indem Sie das Google-Cookie für die Nachverfolgung von Konversionen einfach durch Ändern Ihrer Browsereinstellungen deaktivieren. Auf diese Weise werden Sie nicht in die Conversion-Tracking-Statistik aufgenommen.

Conversion-Cookies werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Weitere Informationen zu Google AdWords und Google Conversion Tracking finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, so dass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder immer ablehnt oder dass er Cookies beim Schließen des Browsers automatisch löscht. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

6. NEWSLETTER

NEWSLETTER-DATEN

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir verwenden diese Daten nur zum Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir werden daher die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, z.B. über den Link “Abmelden” im Newsletter. Die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Registrierung für den Newsletter angegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie das Abonnement kündigen und die Daten dann gelöscht werden. Daten, die wir für andere Zwecke gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben davon unberührt.

Um unseren Newsletter für Sie interessant zu gestalten, erfassen wir statistisch welche Links die Nutzer in dem Newsletter geklickt haben. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden.

Mailpoet

Diese Website nutzt Mailpoet für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Mailpoet. Mailpoet ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden nicht auf den Servern von Mailpoet gespeichert, sondern lediglich auf dem Server des Website-Betreibers.

Wenn Sie keine Analyse durch Mailpoet wollen, müssen Sie den Newsletter hier abbestellen.

Datenanalyse durch Mailpoet

Mit Hilfe von Mailpoet ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir z.B. sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Auf diese Weise können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden.

Außerdem können wir erkennen, ob nach dem Öffnen/ Anklicken bestimmte vorher definierte Aktionen durchgeführt wurden (Conversion-Rate). Wir können so z.B. erkennen, ob Sie nach dem Anklicken des Newsletters einen Kauf getätigt haben.

Mailpoet ermöglicht es uns auch, die Newsletter-Empfänger anhand verschiedener Kategorien zu unterteilen (“clustern”). Dabei lassen sich die Newsletterempfänger z.B. nach Alter, Geschlecht oder Wohnort unterteilen. Auf diese Weise lassen sich die Newsletter besser an die jeweiligen Zielgruppen anpassen.

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Mailpoet unter: https://www.mailpoet.com.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

7. PLUGINS UND TOOLS

VIMEO

Unsere Website verwendet Funktionen, die vom Vimeo-Videoportal zur Verfügung gestellt werden. Dieser Dienst wird von Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, bereitgestellt.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Hier wird der Vimeo-Server darüber informiert, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zusätzlich erhält Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie bei Vimeo nicht eingeloggt sind, wenn Sie unsere Website besuchen oder kein Vimeo-Konto haben. Die Informationen werden an einen Vimeo-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Konto eingeloggt sind, erlaubt Ihnen Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil zu verbinden. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem Vimeo-Konto abmelden.

Weitere Informationen über den Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in der Vimeo-Datenschutzrichtlinie unter https://vimeo.com/privacy.

GOOGLE WEB FONTS

Zur einheitlichen Darstellung der Schriftarten verwendet diese Seite von Google bereitgestellte Webfonts. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Schriftarten in den Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen.

Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Google erfährt dadurch, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Die Verwendung von Google-Webfonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und attraktiven Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Falls Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschriftart verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

LIVE-CHAT SMARTSUPP

Diese Website nutzt das Chat – Plugin Smartsupp. Anbieter ist die Smartsupp, Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Tschechische Republik

Sie können Smartsupp nutzen, um mit Mitarbeitern eine direkte Kommunikation zu starten. Das Smartsupp Plugin dieser Webseite zeichnet Daten (Browserinformationen, besuchte Seiteninhalte und Konversation) mit Besuch der Website, und wenn Informationen zwischen dem Besucher und unserem Mitarbeiter ausgetauscht werden, anonymisiert auf. Dabei werden „Session“ Cookies genutzt, die nach dem Besuch der Webseite gelöscht werden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Die Daten werden in der Regel auf Server in der EU verschlüsselt übertragen.

Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a und f DSGVO. Der Besucher kann diese Funktion freiwillig nutzen, um mit dem Betreiber des Angebots direkt in Kontakt zu treten. Der Websitebetreiber hat darüber hinaus ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Smartsupp verhindern, indem Sie die Chat Funktion dieser Website nicht nutzen. Darüber hinaus können Sie ein Add-In in Ihrem Browser installieren, das dieses Plug-In blockiert.

Eine Verarbeitung der Daten kommt mit Besuch der Website zustande. Smartsupp beschreibt den Umgang mit den Daten transparent gemäß Vorgaben der DSGVO unter https://www.smartsupp.com/de/privacy.

 

8. ZAHLUNGSDIENSTLEISTER

PAYPAL

Unsere Website akzeptiert Zahlungen über PayPal. Der Anbieter dieses Dienstes ist PayPal (Europe) S.à.r.l & Cie, S.C.A. (22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg).

Wenn Sie die Zahlung über PayPal wählen, werden die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten an PayPal auf der Grundlage von Art. 6 (1) (a) (Einverständnis) und Art. 6 (1) (b) DSGVO (Verarbeitung für Vertragszwecke). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Verarbeitung bereits erhobener Daten bleibt davon unberührt.

9. VERSANDDIENSTLEISTER

CHECKROBIN

Die Bestellabwicklung erfolgt über die checkrobin GmbH, Linsengasse 57, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich („checkrobin“). Name, Anschrift sowie gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Online-Bestellung an checkrobin weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt hierbei nur, soweit dies für die Abwicklung der Bestellung tatsächlich erforderlich ist. Einzelheiten zum Datenschutz von checkrobin sind unter folgendem Link einsehbar: https://business.checkrobin.com/de/datenschutz

X